Aktuelle Infos

Nachruf - Ende des Skibasars an der GAZ

Details

Skibasar an der GAZ – ein Kapitel wird geschlossen

(Bericht: P. Häßel)

Ganz besonders danken wir den vielen ehrenamtlichen Organisatorinnen und Organisatoren sowie Helferinnen und Helfern für die großartige Unterstützung der Schule in fast zwei Jahrzehnten Skibasar. Das primäre Ziel der Veranstaltung war und ist es, Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern eine Plattform zu bieten, auf der kostengünstig Kleidung und sog. Hardware (Ski, Snowboard, Schuhe usw.) ver- und gekauft werden kann. Besonders interessant war dieses Angebot immer für die Klassen im Jahrgang 8, da dort die Schulskifahrt nach Berchtesgaden stattfindet.

Zusätzlich ermöglicht der Erlös der Veranstaltung dem Förderverein immer, die Schule bei Projekten finanziell zu unterstützen.  Auch dieses Jahr konnte ein bescheidener Betrag von ca. 250€ erwirtschaftet werden. Dieser wurde auch durch Sachspenden von Besucherinnen und Besuchern ermöglicht. Vielen Dank für diese Unterstützung!

Am 10.11.2018 fand der Skibasar des Fördervereins der GAZ vorerst zum letzten Mal statt. Aufgrund des stetigen Rückgangs von Angebot und Nachfrage in den letzten Jahren hatten sich die Veranstalter in diesem Jahr dazu entschlossen, den Basar in Kooperation mit den umliegenden Schulen von Fritzlar, Borken und Guxhagen durchzuführen und so für eine Belebung zu sorgen. Allen beteiligten Schulen ist gemein, dass sie Skifahrten nach Berchtesgaden in das Buchenhaus durchführen.

Trotz Werbung in der Presse und der gelungenen schulübergreifenden Zusammenarbeit blieb auch diesmal die Resonanz weit hinter den Erwartungen und den letzten Jahren zurück. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Skibasar erst einmal nicht mehr durchzuführen.

Nach ca. zwei Jahrzehnten geht somit ein erfolgreiches Kapitel zu Ende. Doch wo eine Tür sich schließt, öffnet sich immer auch eine andere. Deswegen hoffen wir, Sie bei anderen Veranstaltungen der Schule herzlichst begrüßen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in all den Jahren!

                                             

   
© ALLROUNDER