Sportnachrichten

GAZ-Schüler nahmen am MINI-MARATHON teil

Details

(Bericht / Photo Sybille Kley)

Am 17. September um 15.45 Uhr war es soweit: Der Mini-Marathon in Kassel startete mit 3600 begeisterten Kindern und Jugendlichen. Unsere Schule war mit 21 Schülern, die durch Sponsoren Freiplätze bekommen hatten, dabei.

Eine Stunde vor dem Start waren alle da, trotz des schlechten Wetters. Das besondere Erlebnis dieses Laufes wollte sich keiner entgehen lassen. Vor allem der Schluss, die Runde im Auestadion (unter dem Jubel der Eltern und Freunde), ist und bleibt ein beeindruckendes Erlebnis!

Alle waren am Ende der 4,2195 km erschöpft, aber glücklich.

                                                       

Treffpunkt Auestadion: Begleitet von Lehrerin Sybille Kley nahmen - trotz des anhaltenden Regens - viele laufbegeisterte Schüler der GAZ am Mini-Marathon teil.

   
© ALLROUNDER